hike@night auf Sylt

… wie abgefahren ist das denn?! Denken bestimmt einige. Aber Sylt hat im Sommer, bei Vollmond natürlich seinen Reiz. Wir wandern 30 km abseits der Touristenzentren. Uns wird es an Stellen verschlagen wo die Party People eher nicht hin kommen werden. Nach 20 km kann man die Insel nach seinem persönlichen Gusto genießen. Wir machen 2 1/2 Stunden Pause, direkt am Strand, im Strandkorb. Wer mag kann etwas die Füße ins Wasser halten oder auch ein Nickerchen machen. Alles geht.

So war es im letzten Jahr:

Hike@Night auf Sylt 2017

 

und so soll es in diesem Jahr werden:

hike@night auf Sylt

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.